Startseite

VMP Crew

Bilder

Vollmondbier

Wenn es Nacht wird… … dann braut sich was zusammen.

Seit Jahrtausenden inspirieren die mystischen Urkräfte des Mondes die Menschheit. Egal, ob eine Quelle neu gefasst, Holz geschlagen werden soll oder eine Operation ansteht – die Menschen hier vertrauen immer noch auf den positiven Einfluss bestimmter Mond-Sterne-Konstellationen. Der starke Einfluss des Mondes auf Natur und Lebewesen ist unbestritten. 

In der Vollmond-Nacht teilt sich die Kraft des Mondes dem Urelement Wasser noch viel intensiver mit. Das Wasser lädt sich in den Vollmondnächten mit bioenergetisch einzigartigen Informationen auf. Nicht umsonst wird etwa der Säftestrom der Pflanzen unter Einfluss des Vollmondes nachweislich stärker angeregt. Und da die Erdoberfläche zu mehr als zwei Dritteln von Wasser bedeckt ist, zeigt der Vollmond hier seine größte Wirkung. Auch der menschliche Körper besteht zu über 70% aus Wasser – ebenso wie das Bier.
Die Brauer der Privat-Brauerei Zötler nutzen diesen günstigen Zeitpunkt, um in jeder Vollmondnacht die ganze Kraft und Magie des Vollmondes im Brauprozess zu konzentrieren.

Nach einer 5-wöchigen Lagerung in den extrem kalten Kellergewölben der Brauerei, steht die milde Bierspezialität zur Verkostung bereit. Die Farbe schimmert wie Bernstein im Glaskrug und wird insbesondere von der Frauenwelt geschätzt. Nicht bekannt ist, ob dies durch die magische Wirkung, die kleine Flasche oder das besonders milde und bekömmliche Bier ausgelöst wird…

FAQ & Regeln

1. Altersbeschränkung & Jugendschutz:

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz gelten auf dem gesamten Veranstaltungsgelände! Der Zutritt für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren ist nicht gestattet. Die Vereinbarung zur Übertragung der Erziehungsberechtigungsschreiben werden bei uns nicht anerkannt. 16 – bis 18 – jährige dürfen am Freitag nur durch Hinterlegung des gültigen Personalausweises auf die Party, und müssen aber um 24.00 Uhr die Party verlassen. WICHTIG: Jugendliche, 16 bis 18 – jährige, bitte AUSWEISE MITBRINGEN!!!

Am Samstag ist der Einlass, nur für Personen ab 18 Jahre.

2. Haftungsausschluss:

Wir als Veranstalter haben nur begrenzten Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke der Veranstaltung (ist Sache der DJ´s). Es wird keine Haftung für Sach- und/oder Köperschäden übernommen! Zurücknahme der Eintrittsbänder nur bei Absage der Veranstaltung. Es wird nur der Nennwert der Eintrittsbänder erstattet. Wir behalten uns das Recht vor, das Programm ggf. kurzfristig zu ändern. Der Erwerb von Eintrittsbänder zwecks Weiterverkauf ist generell untersagt. Die Eintrittsbänder sind nach ihrer Entwertung nicht mehr übertragbar. Das Parken und wilde Campen geschieht auf eigene Gefahr. Es gilt die Straßenverkehrsordnung!

3. Einlass & Partyarmband:

Ihr erhaltet beim Betreten des Geländes (auch für Eure Zweitageskarte) ein Einlassarmband aus widerstandsfähigem Stoff ;-), das unbeschädigt vorzuzeigen ist. Die unter 18-jährigen erhalten einen eigens angefertigten Stempel.

Ohne diese speziellen Eintrittsbänder/ -stempel besteht kein Anspruch auf Einlass. Am Eingangsbereich findet auch eine Sicherheitskontrolle statt. Der Ordnungsdienst ist angewiesen, bei Bedarf, Leibesvisitationen vorzunehmen. Das Mitbringen von Glasbehältern, Flaschen, Plastikflaschen, Dosen, Plastikkanistern, Tetra Paks, pyrotechnischen Gegenständen, Drogen sowie Waffen ist generell untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt Verweis vom Partygelände.

Die VMP-Party soll auch in Zukunft ein friedliches Fest bleiben.

DAS HEISST: WER STRESS MACHT, FLIEGT RAUS    !!!!!!!!!!

4. Parken:

Bitte befolgt die Anweisungen der Ordner, dann habt Ihr im NU einen Parkplatz. Auf dem Parkplatz ist absolutes GLAS- und GASVERBOT! Offenes Feuer ist auf dem Parkplatz untersagt! Müll ist ein leidiges Thema und verursacht immense Kosten. Wir appellieren an Euch: Haltet Euren Parkplatz sauber. Wir behalten uns vor, Müllsünder des Platzes zu verweisen und zur Anzeige zu bringen.

5. Anlaufstationen und RÜCKSICHT:

Um wieder eine tolle VMP-Party erleben zu können, müsst auch Ihr ALLE Mitverantwortung zeigen! Soll heißen:  Nehmt aufeinander Rücksicht, egal wo: bei der An/Abreise, auf dem Veranstaltungsgelände, auf den Parkplätzen und auch bei der späten Heimfahrt durchs Dorf. Falls jemand Hilfe benötigt, unsere Security, Ordner, die Feuerwehr und das Rote Kreuz ist vor Ort und kann Euch auf jeden Fall weiterhelfen! Oder wendet Euch einfach an eine Ausschanktheke!

Ihr habt weitere FRAGEN….hier findet Ihr Antworten…

Was für Tickets gibt es?
Natürlich gibt es Tagestickets, sowie Zweitagestickets (aber nur am Freitag ;-)), zu absolut fairen und moderaten Preisen. Es gelten auch hier die hier aufgeführten Regeln!

Bis wann gibt es Karten?
Bis die Party ausverkauft ist 😉

Dürfen unter 18-jährige Goiß´en trinken?
Leider fällt dieses Getränk unter die Vorschrift des Jugendschutzgesetztes §9 Abs. 1.1. (Abgabe und Verzehr branntweinhaltiger Getränke- auch alk. Mixgetränke oder/und überwiegend branntweinhaltige Lebensmittel). Somit werden auch keine Goißen an unter 18-jährige ausgeschenkt.

Darf man Getränke mit aufs Festivalgelände nehmen?
Liebe Besucher, lasst Eure mitgebrachten Getränke daheim. Wir kontrollieren am Eingang nach mitgebrachten Getränken und verwehren den Personen den Einlass. Dies führt jedes Jahr immer zu Verzögerungen beim Einlass und zu viel unnötigem Müllaufkommen! Unsere Getränkepreise sind zum einen absolut fair und wirklich günstig, zum anderen haben wir jede Menge Bars und Theken, wo Ihr gut und schnell bedient werdet! Verdurstet ist bei uns noch niemand!

Gibt es ein Fundbüro?
Ja, wenn ihr etwas verloren habt, meldet Euch bitte an der Kasse oder am Ausschank. Dort kann man Euch vielleicht weiterhelfen. Ansonsten geben wir alle Fundsachen nach der Party im Sportheim des SV-Aislingen ab. (Kontakt über: www.sv-aislingen.de).

Wie sieht es mit der medizinischen Versorgung aus?
Das Deutsche Rote Kreuz ist die ganze Zeit über präsent. Wenn ihr Hilfe braucht, bitte an einen der Security´s wenden. Die Security´s stehen im ständigen Kontakt mit dem Roten Kreuz.

Was ist, wenn es regnet?
Unser Partyzelt gewährleistet auch bei schlechtem Wetter eine Top Partyatmosphäre, wogegen unser Außengelände alles bietet, um dem Open Air Feeling gerecht zu werden. Ihr bleibt auf jeden Fall auf dem Festgelände auf dem trockenen !

Sind Tiere auf dem Festivalgelände erlaubt?
Liebe Tierbesitzer wir wissen, dass Ihr Eure Tiere gern überall mitnehmen möchtet. Da es voraussichtlich am Party-Wochenende sehr eng und laut werden wird, ist es Euren Tieren zuliebe besser, wenn Ihr sie solange bei Freunden oder Verwandten unterbringen könnt. Tiere sind auf der Party und dem angrenzenden Party-/Parkplatzgelände leider nicht erlaubt.

Habt viel Spaß bei uns, Euer VMP-Team

Anfahrt

Impressum